Aktuelles

Neues Corporate Design für AUTOMOTEAM

01. Oktober 2017

Mit seinem neuen Markenauftritt unterstreicht AUTOMOTEAM die Transformation des Unternehmens hin zu einem Anbieter von tragfähigen Innovationen für bessere Funktionalität, Gewicht, Energieeffizienz, Ästhetik und Wirtschaftlichkeit zukünftiger Mobilitätsanwendungen.

Das veränderte Erscheinungsbild unterstreicht die strategische Stoßrichtung des Unternehmens. „Wir wollen die erste Adresse für das Thema leistungsfähige und hocheffiziente Komponenten für Funktions,- Design,- und Energieanwendungen sein", erklärt Eugen Pfeifer, Geschäftsführender Gesellschafter der AUTOMOTEAM GmbH.

Die Megatrends des globalen Wandels verändern unsere Welt. Neue strategische Ausrichtung und mehrere Alleinstellungsmerkmale im technologischen Umfeld eröffnen den Kunden von AUTOMOTEAM neue Wege und Möglichkeiten, um auf die Herausforderungen des Wandels zu reagieren und Ihre Wettbewerbsvorteile nachhaltig auszubauen.

Mit neuartigen Werkstoffinnovationen, einem internationalem Business Ökosystem und Fokus auf Digitalisierung hat AUTOMOTEAM ein solides Fundament für das nachhaltige Wachstum geschaffen.

 

Fragen?

Rufen Sie uns an!
+49-711-128967-60

Das InSeL-Groß-Forschungsprojekt geht erfolgreich an den Start.

14. September 2017

Am 14. September 2017 trafen sich die Mitglieder und Kooperationspartner des neuen Forschungsclusters InSeL an der Hochschule Pforzheim zur Auftaktveranstaltung ihres Projektes zur Erforschung neuer innovativer Schaumstrukturen für effizienten Leichtbau.

Als industrieller Forschungspartner wurde AUTOMOTEAM durch einen Vortrag des Geschäftsführers Eugen Pfeifer den Mitgliedern des Forschungskonsortiums vorgestellt.

 

Vortrag - 4. Technologietag Hybrider Leichtbau

31. Mai 2017

Mit hervorragender Resonanz nahmen die Fachbesucher den Vortrag zum Thema „Funktionalisierung von Werkstoffverbunden für Funktions-, Design- und Energieanwendungen“ von AUTOMOTEAM Geschäftsführer Eugen Pfeifer auf.

Der Technologietag Hybrider Leichtbau machte seinem Ruf als teilnehmerstärkste Veranstaltung zum Hybriden Leichtbau wieder alle Ehre - rund 300 Teilnehmer trafen sich am 30. und 31. Mai 2017 auf der Messe Stuttgart – ein neuer Besucherrekord.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit innovationsgetriebenen Kunden aus den Fachbereichen Funktion, Design und Energie. Die Potenziale von METAKER® funktionalen Oberflächen und dem offenporigen Aluminumguss ermöglichen zukunftsweisende  technologische Veränderungen in der Leichtbauindustrie.“, so Eugen Pfeifer.

AUTOMOTEAM gewinnt Technologiewettbewerb

2. Februar 2017

Auf Anfrage von einem renommierten Maschinenbau Unternehmen hat sich AUTOMOTEAM an einem Technologiewettbewerb beteiligt und unter 30 teilnehmenden  Instituten und Unternehmen gewonnen.

METAKER® ThinKing

10. Januar 2017

Exzellenz im Land sichtbar machen – Mit dem ThinKing stellt die Leichtbau Agentur Landes Baden-Württemberg innovative und nachhaltige Leichtbaulösungen vor. Eine davon stammt von AUTOMOTEAM.

Mehr erfahren..

 

METAKER® Hybrid.

24. Oktober 2016

Neuartiges Werkstoffverbundteil von AUTOMOTEAM hat mehrere Alleinstellungsmerkmale und Vorteile im Vergleich mit dem Stand der Technik und erlaubt die Entwicklung und Herstellung neuartiger technischer Systeme für mechanische, chemische, elektrische, akustische, optische, thermische, strukturelle und dekorative Anwendungen.

 

Interieur im Automobil - Next Generation.

23. Februar 2016

Mit großem Interesse besuchte das Fachpublikum aus dem Bereich Automobilinterieur unseren Stand bei der "Interieur im Automobil - Next Generation" Messe in Regensburg. Die METAKER Technologie bietet für neuartige Innenraumkonzepte hervorragende Eigenschaften in Optik und Haptik bei vielfältigen Variationsmöglichkeiten.

 

AUTOMOTEAM gewinnt Technologiewettbewerb

18. Dezember 2015

Auf Anfrage von einem renommierten Systemlieferanten der Automobilindustrie hat sich AUTOMOTEAM an einem Technologiewettbewerb zum Thema "Innovative Konzepte zur Entwicklung eines neuartigen Moduls" beteiligt und unter 50 teilnehmenden  Instituten und Unternehmen gewonnen.

 

AUTOMOTEAM überzeugt die Fachwelt

20. Oktober 2015

Am 16. Oktober 2015 auf der PsP Messe in der Hochschule Aalen stand moderne Oberflächentechnik im Mittelpunkt.

Mit großem Interesse informierten sich die Messebesucher über die Potenziale des AUTOMOTEAM Technologie Portfolios. Stellvertretend für das Know-how des Technologieunternehmens standen mehrere Exponate aus den Bereichen Interieur, Exterieur, Motorentechnik und Energie.

Überaus interessiert ließen sie sich von AUTOMOTEAM Geschäftsführer Eugen Pfeifer die Funktionsweise modernster METAKER Technologie erklären. Am Ende der Veranstaltung konnte AUTOMOTEAM ein überragendes Interesse seitens des Fachpublikums verbuchen und mehrere interessante Ansätze für neue Projekte diskutieren.

 

Weltweite Neuheit - gebürstete Metall-Keramik

24. September 2015

Neue optische und haptische Erlebnisse bei der Nutzung zukünftiger Produkte sowie bisher ungeahnte Möglichkeiten bei ihrer Herstellung bietet AUTOMOTEAM Innovation - gebürstete METAKER Metall-Keramik.

 

AUTOMOTEAM stellt aus

22. September 2015

Am 16. Oktober 2015 auf der PsP Messe in der Hochschule Aalen steht moderne Oberflächentechnik im Mittelpunkt.

Besuchen Sie uns in der Ausstellung und erfahren Sie, wie Sie Ihre Produkte noch leistungsstärker und effizienter gestalten können. An unseren Musterteilen haben Sie auch die Gelegenheit, die Vorteile genau zu verstehen.

 

Praxisbeispiel: Substitution von Bronze

18. September 2015

Durch den Einsatz von Aluminium mit einer modifizierten metall-keramischen Oberfläche anstatt von Bronze ist es uns gelungen, bei gleich gebliebener Konstruktion eines Axiallagers sein Gewicht und Materialkosten drastisch zu reduzieren sowie die Funktionalität deutlich zu verbessern.

 

Leichtbau Know-how

13. September 2015

Als Mitglied des Leichtbaunetzwerkes Leichtbau BW beschäftigen wir uns intensiv mit Werkstoff-, Integral- und Hybridleichtbau.

 

2017 Copyright AUTOMOTEAM

Impressum